Sie sind hier: April

April

Nachhaltig reisen in Lateinamerika.

 

Wenn Fernweh von Fairness begleitet wird.

Der Dalai Lama sagte: „Einmal im Jahr solltest du einen Ort besuchen, an dem du noch nie warst.“ Ein kluger Gedanke, schließlich ist die Welt so vielseitig und wunderbar, dass es sich lohnt, auch die entferntesten Ecken zu entdecken.

Aber am liebsten so, dass ihr das Reisefieber vieler Millionen Menschen nicht schadet. Darum setzt sich der Trend durch, nachhaltig zu reisen und auf diese Weise authentische und einzigartige Erfahrungen zu machen. Dabei werden natürliche und kulturelle Ressourcen geschützt und damit auch die Umwelt sowie das Wohlergehen der ansässigen Bevölkerung. Lateinamerika ist ein endloses Paradies für alle, die ressourcenschonend und respektvoll verreisen möchten.

Vielleicht möchten Sie die traditionellen Shuar-Rituale des indigenen Amazonasvolkes in Ecuador kennenlernen und anschließend zu den Riesenschildkröten und Landechsen auf den Galapagos-Inseln aufbrechen. Wer mit der ganzen Familie Südamerika entdecken möchte, dem empfehlen wir Kolumbien und eine eindrucksvolle Rundreise, bei der ein Besuch in Medellín, der Stadt des ewigen Frühlings, ein Ausflug zu einer Kaffeeplantage oder zum National Park von Tayrona nicht fehlen darf. Für bereichernde Lebendigkeit und Zusammenhalt stehen Gruppenreisen nach Venezuela – ein beeindruckendes Land mit über 40 Nationalparks und Traumstränden

 

Der Haltung eines verantwortungsvollen und bewussten Lebens kann man überall auf der Welt begegnen. Auch bei Ihnen zu Hause mit FAIR CosmEthics.

 

 

Sie sind im Urlaub auf unsere Pflegeprodukte im Hotel aufmerksam geworden? Sie wollen ein Stück Urlaubs-

feeling mit nach Hause nehmen? Dann sind Sie hier genau richtig.

Im ADA-Kosmetik Online Shop können Sie Ihr Lieblings-Kosmetikprodukt für Zuhause kaufen!